Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


Auf dem Pfad des Fisches

Gestern wurde der Verbund offiziell eingeweiht. Von diesem „ersten Aufschlag“ soll eine Initialzündung ausgehen, wie Projektleiter Peter C. Kowalsky bei der Vorstellung der Initiative sagte. Die Route wurde parallel auf beiden Seiten der Elbe eingeweiht – in Glückstadt und in Bremerhaven. Denn die Gründungsmitglieder siedeln sich beiderseits des Flusses an: Glückstadt und Brunsbüttel sind ebenso dabei wie Bremerhaven und die Tourismusagentur des Landkreises Cuxhaven, Cuxland Tourismus. Darüber hinaus sind weitere Partner aus Fischwirtschaft und Tourismus vertreten, etwa das Unternehmen Plotz Spezialitäten aus Glückstadt, die Fischereibetriebsgesellschaft Bremerhaven und das River Loft Hotel in Brunsbüttel.


Auch der Internetauftritt und die Social-Media-Kanäle der Deutschen Fisch-Genuss-Route gingen gestern online. Ziel der Initiative ist es, die Destinationen an der Küste miteinander zu vernetzen und gemeinsam touristisch zu vermarkten. Dabei soll sich alles um den Fisch als Produkt drehen, welcher entdeckt und genossen werden kann, so Projektleiter Kowalsky. „Wir wollen eine Vielfalt individueller toller Erlebnisse in der Route zusammenführen“, ergänzte Nadja Schweiggart von Projekt M. So sollen Radtouristen ebenso wie Wohnmobilisten oder Segler angesprochen werden. „Wir verspüren eine massive Nachfrage
nach Wohnmobil- und Radurlaub“, sagte Kowalsky. Die Deutsche Fisch-Genuss-Route könne dabei auch ein Freiheitsgefühl vermitteln, etwa für Wohnmobilisten, die sich auf den unterschiedlichsten Stellplätzen an der Küste niederlassen könnten.

 

Sie möchten weiterlesen? Einfach den Artikel unten downloaden!

 

Artikel als PDF herunterladen

Auf dem Pfad des Fisches (552,3 KiB)

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close